ABOUT US

"Wer nie einen Hund geliebt hat, weiß nicht, was lieben und geliebt werden heißt."
- Arthur Schopenhauer -

Wir, das sind Sarah und Tobi, wohnen in Niedersachsen in einem Dorf im Grünen zwischen Hildesheim und Braunschweig. 

Die Liebe zu Hunden begann bei mir schon als Kind, denn im Jahr 1999 zog bei uns eine weiße Standard Bullterrier Hündin ein. Cindy kam aus der Zucht von Constanze Schmidtmann (Kennel Jabberwockys) und bereicherte als Familienmitglied unseren Alltag. Von gemeinsamen Spaziergängen und Spieleinheiten über zusammen im Körbchen kuscheln – wir hatten immer eine Menge Spaß und die Leidenschaft mit dieser ganz besonderen Art Hund hat mich gefasst. Ich wusste, wenn ich Erwachsen bin, dann wird mein erster eigener Bullterrier bei mir einziehen!

Auch nach Cindy sind Bullterrier weiterhin Bestandteil unserer Familie. Mit Dexter "Crossfires Destination von Arminius" lernte ich als Teenager bereits, wenn auch nur als Zuschauer, die Ausstellungswelt kennen - schon damals hatte ich viel Freude daran.

Nachdem Tobi und ich uns 2012 kennengelernt habe, durfte auch er direkt durch unseren Familien Bullterrier Rüden Cooper die Begeisterung erfahren und musste anerkennen, dass man die für viele Menschen merkwürdig aussehenden Bananennasen einfach lieben muss. Das liebevolle und lustige Wesen dieser Hunde ist etwas ganz Besonderes. 

Ende 2016 war es dann endlich soweit!
Da wir allerdings zu dem Zeitpunkt noch in der Stadt gewohnt haben, wollten wir gerne einen etwas kleineren Hund.
Von früheren Ausstellungen kannte ich den Miniatur Bullterrier bereits, die kleinere Ausgabe des Bullterriers ist spritziger, voller Lebensenergie und -freude.
Wir nahmen den ersten Kontakt zu unseren Züchtern Stephanie & Nicole Preugschat, Kennel Bullcreeks, auf und im April 2017 durfte unsere erste Hündin Pepper bei uns einziehen. 
Wir sind sehr dankbar für das große Vertrauen in uns und überglücklich über Pepper, die unser Herz im Sturm erobert hat. Und damit begann für uns das Abenteuer…